Malen nach den Jahreszahlen: Der März 2020

Sat Nam,

Zusammen mit dem Vollmond, welcher zum Wochenende die Osterzeit einläutete ergibt sich für dieses Jahr eine ganz wunderbare und schon gar himmlische Zahlenkombination:

 

 

8/3/20/20

Einige Qualitäten der 8: Kraft, Verwandlung, Balance, Rückfluss und Hingabe

Einige Qualitäten der 3: Heraus aus der Dualität – aber eben noch nicht ganz, “das Feld ist bestellt” und die Samen hast Du meistens selbst gesät. Die “Beobachterin” in dir kultivieren. Gleichmut entwickeln.

Einige Qualitäten der 2: Es ist das Eine aus dem Anderen entstanden. Überraschungen sind gewiss. Licht und Schatten. “Kannst Du über und durch den Abgrund sehen und mit deinem Licht verbunden bleiben?”

Einige Qualitäten der 0: Vor dem EINEN gibt es das ANDERE; jenseits aller Vorstellungen und Grenzen des menschlichen Verstandes. Die 0 als Potential ganz persönlich als Zahl und Kraft.

Die Quersumme ist klassisch gesehen: 51/6

Noch verkürzter: 6

Das ist ja fast schon teuflisch! 😈

Was heisst es ganz konkret?

Was immer du dir auch vorbereitet hast – als Lebensvision im Kleinen, wie im Großen; welcher Aufgabe du dich jetzt schon widmest: es funktioniert und wird funktionieren.
Nur eines funktioniert überhaupt nicht: Cheaten und Schummeln.

Wenn Du lümmeln willst, dann lümmel aus voller Seele. Wenn Du die Million machen willst, dann mit vollem Herzen.

Wenn Du alles gleichzeitig machen willst: um so besser. Das Leben schenkt alles. Und zwar ganz umsonst.

Licht und Segen.

Sat Nam,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *